FAQ Kontakt News

Wissenschaftlicher Kongress und Mitgliederversammlung


Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!


Vom 26.11.2021 bis 28.01.2022 stehen Ihnen die Präsentationen der Beiträge
vom 13. November 2021 „Die Krankenhausapotheke stellt sich der Digitalisierung“ zur Verfügung. 


Wissenschaftlicher Kongress und Mitgliederversammlung

fand am 13. November 2021 statt
„Die Krankenhausapotheke stellt sich der Digitalisierung“


Alle zwei Jahre veranstaltet der ADKA-Landesverband Nordrhein-Westfalen einen Regionalkongress für seine Mitglieder, sowie andere interessierte Apothekerinnen und Apotheker. Im Jahr 2021 fand der wissenschaftliche Kongress und die Mitgliederversammlung digital statt. Hochranginge Referentinnen und Referenten haben zu Anforderungen und Rahmenbedingungen im Kontext des eMedikationsplans und eRezepts informiert.
Im Fokus stand weiterhin das Thema  AMTS". Abschließend erhielten Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in abgeschlossene Closed Loop Projekte. 
Die Mitgliederversammlung für ADKA-Mitglieder fand im Anschluss an den Kongress statt.

Programm

Ausgewählte Themen von ausgewählten Referentinnen und Referenten


Vom 26.11.2021 bis 28.01.2022 stehen Ihnen die Präsentationen der Beiträge zur Verfügung.

Referentinnen und Referenten

Hochkarätige Referentinnen und Referenten freuen sich auf Sie!


Zertifizierte Fortbildung

Ihre Teilnahmebescheinigung! 


Die Vorträge des ADKA-Regionalkongress West wurde vom Landesverband Nordrhein-Westfalen mit 5 Fortbildungspunkten akkreditiert. Für Ihre Teilnahme am 13. November 2021 erhalten Sie daher am 24. November 2021 automatisch eine E-Mail mit Ihrer Teilnahmebescheinigung. 

Sponsoren

Offenlegung der Unterstützung unserer Industriepartner gemäß erweiterter Transparenzvorgabe des FSA-Kodex Fachkreise.

News

Levodopa-Suspension ermöglicht flexible Dosierung

Bei der Parkinsontherapie mit Levodopa und einem Decarboxylasehemmer kommt es nach etwa fünf bis zehn Jahren zu Wirkfluktuationen. Das erfordert eine fortlaufende Dosisanpassung. Eine Rezeptursuspension könnte dabei gängigen Retardpräparaten [...]

Große Datenbank für kleine Patienten

In der Pädiatrie ist der Off-Label-Einsatz von Arzneimitteln bekanntermaßen an der Tagesordnung. Off Label heißt aber nicht zwangsläufig ohne Evidenz. Beim ADKA-Kongress wurde eine Datenbank vorgestellt, in der entsprechende Informationen [...]

Apotheker haben Schlüsselrolle im Medikationsprozess

Wenn es um die elektronisch unterstützte Weiterentwicklung der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) im Krankenhaus geht, kommt Krankenhausapothekern eine zentrale Rolle zu, so das Fazit des ADKA-Jahreskongresses.Drei Tage lang war der neue [...]

Geschlechtsspezifische Unterschiede beachten

Multimorbidität und Polymedikation gehen bei älteren Menschen meist Hand in Hand. Um zu beurteilen, ob die einzelnen Therapeutika angemessen sind, muss auch das Geschlecht des Patienten berücksichtigt werden.Bei hochbetagten Patienten mit [...]